Sterben sollst du für dein Glück PDF î sollst du

Sterben sollst du für dein Glück ❮KINDLE❯ ✿ Sterben sollst du für dein Glück Author Sabatina James – Buyprobolan50.co.uk Ela gostava da vida ue levava no Ocidente e teve de passar pelo inferno A incrível história de uma jovem e bonita muçulmanaOs pais são muçulmanos Vivem numa peuena aldeia austríaca É aui ue Sab Ela gostava da vida du für PDF Æ ue levava no Ocidente e teve de passar pelo inferno A incrível história Sterben sollst MOBI :º de uma jovem e bonita muçulmanaOs pais são muçulmanos Vivem numa peuena aldeia austríaca É aui ue Sabatina sollst du für eBook ↠ cresce Mas uando faz dezasseis anos os pais percebem ue se torna demasiado ocidental Mandam a filha para o Pauistão para um madraçal onde é espancada e mal tratada uando Sabatina sabe ue também tem de casar contra sua contade foge e volta para a Europa uando lá chega encontra a dura resposta do islão no dia de Junho de a família sentencia a jovem à morteSabatina vive desde então escondida no Sul da AlemanhaSabatina James o nome é psudónimo nasceu em no Pauistão tendo se tornado mais tarde cidadã austrísca.


7 thoughts on “Sterben sollst du für dein Glück

  1. Liebes Buch Liebes Buch says:

    Sabatina James schreibt in diesem Buch ihre Lebensgeschichte auf Sie wuchs in Pakistan auf kam mit 10 nach Österreich und wurde mit 16 wieder zurückgebracht um zwangsverheiratet zu werden Nur durch eine List kann sie entkommen und muss sich bis heute versteckt halten Auch in Deutschland ist sie nicht sicher fanatische Muslime gibt es überallDas Buch ist sehr spannend geschrieben und die Schilderungen sind sehr plastisch besonders über die Rolle der Frau bzw ihre WertlosigkeitEin Mädchen wird von seiner Familie nicht nur verstossen und gehasst sondern zur Tötung freigegeben Von den eigenen ElternEin sehr trauriges Buch Bis heute tut Europa zu wenig um die Opfer zu beschützen denn wer den Islam kritisiert gilt als fremdenfeindlich Aber was ist mit den Menschenrechten von Frauen?Das Buch ist schon älter meine Ausgabe von 2007 da hofft die Autorin noch auf ein Happy End Doch noch heute ist sie auf der Flucht Ihre Familie gilt als erfolgreich integriert die Zwangsheirat ist nach österreichischem Gesetz gültig Sabatina James weiter vogelfreiHier wurde das Leben einer begabten und intelligenten jungen Frau zerstört und niemand kann ihr helfen


  2. Nabila Amr Nabila Amr says:

    Mich hat das Buch sehr mitgenommen Die Lebensgeschichte von Sabatina nimmt einen total mit Unglaublich das jemand soviel Gewalt erleidet Das Buch ist auch durchgehend interessant Ich konnte es gar nicht mehr weglegen Wollte ständig wissen wie es weitergeht Das Buch ist schnell gelesen da der Schreibstil sehr flüssig ist und mit einfachen Worten kann man sich voll und ganz in hinein versetztenSehr empfehlenswertAllerdings sollte man das Buch als eine Geschichte einer Person sehen Zwangsheirat ist im Islam genauso wie in anderen Religionen eine große Sünde Deshalb passt es nicht in die islamische Geschichte Es sind ganz viele Punkte aufgeführt die mit dem Islam begründet wurden aber dies so nicht korrekt ist Die Kultur in Pakistan legt den Islam so aus Der Islam wird von ganz vielen Kulturen falsch ausgelegtAber trotzdem ist es echt ein gutes Buch Sehr empfehlenswert


  3. Zack Zack says:

    Sabatina James ist eine sehr starke Frau das belegt sie auch mit ihrem ersten Buch Sterben sollst du für dein Glück Geschrieben ist das Buch sehr klar und Tagebuch ähnlich wie ich finde jedoch das hat Charm finde ich Sie erzählt eine Tradition die ein Leben fast zerstört hat bzw immer noch droht zu zerstören Sie erzählt alles sehr klar und offen und gibt vieles Preis das auch manchmal ihr unangenehm scheint Sie möchte nicht schlimmes über ihr Familie erzählen weil sie ihre Familie immer noch liebt Doch sie möchte anderen Mädchen die Augen öffnen nein sie möchte Welten die Augen öffnen was Traditionen manchen Mädchen antutDieses erzählt sie sehr klar und ganz einfach sodass es jeder versteht und erklärt auch die Wörter die im Islam oder in ihrer Sprache vorkommtIch selber bin ein Moslem und vertrete vieles nicht aus dem Buch doch vieles stimmt einfach und deshalb ist sie eine Respekts Person für mich Ein Hoch für Sabatina James


  4. Johannes Johannes says:

    Sehr angreifend Und obwohl man es nicht verallgemeinern darf bekommt man mit diesem Buch tatsächlich eine Idee der Verhältnisse in PakistanWer sich mit Männer und vor allem mit jungen Männern oder Jugendlichen aus Pakistan unterhält merkt aus den Gespräche schnell dass diese eine Geschichte wie sie hier beschrieben wird ganz normal finden und sich Frauen gegenüber auch so benehmen würdenDas ist wirklich ein Problem und das wird auch mit einem Deutschkurs nicht ausgemerzt Das merkt man schon an der Art und Weise wie sie zB die Sachbearbeiterinnen auf dem Auslandsamt oder die Verkäuferinnen im Supermarkt angehen Schon mehr wie Einmal habe ich denen die Leviten gelesen weil sie der Meinung waren sie könnten sich einfach vordringen da die Frauen die dort schon länger standen weniger Wert sind wie MännerMit solchem Verhalten ist es verständlich dass manch einer einen Hass gegen Muslime im Allgemeinen aufbaut obwohl zB Asylbewerber aus Syrien damit Unrecht getan wird da diese sich im Allgemeinen zivilisierter benehmenDie Gedanken der AfD oder des Pegida's kann ich nicht unterschreiben denn wie aus dem Buch hervorgeht kann ein Land sicher sein und doch für bestimmte Personen lebensgefährlich Somit kann man nicht alle Pakistaner zurückschicken Aber das ist etwas was politisch geregelt werden sollteFür diejenigen die sich aber benehmen als wären sie die Herren der Schöpfung ja oft noch meinen dass sie mehr sind wie Europäer gibt es nur eine Lösung vor allem wenn sie andere Personen gegenüber aggressiv werden Sei es nur mit Beschimpfungen oder auch körperlichEINE kostenpflichtige Verwarnung und die Aufgabe ein Seminar zu folgen über Ethik in Deutschland Bei weiteren Vergehen sofort in Abschiebehaft nehmen und mit dem erstbesten Flugzeug zurück nach Pakistan schicken Nur so können Frauen wie Sabatina pseudonym drauf vertrauen dass sie hier ungestört ein neues Leben aufbauen können ohne Angst und HassSie bemerken ich bin sehr rigoros wenn es um solchen Benehmen geht wo Frauen und Mädchen sich ständig bedrängt fühlen Alle anderen Muslime gegenüber aber gilt sie sind Menschen wie wir und haben ein Recht darauf in Frieden zu lebenWir dürfen also nicht verallgemeinern und sollten hier ein Beispiel nehmen an den muslimischen Mitbürgern und Flüchtlinge in diesem Land die sehr genau wissen dass Übergriffe auf Unterkünfte und Ausländer nicht von jedem gutgeheißen wird und die übergroße Mehrheit der Bevölkerung sich gegen ein solche benehmen wert und dafür plädieren dass die Schuldigen schneller und härter bestraft werden


  5. statement_not_mainstream statement_not_mainstream says:

    Das Buch an sich war okjedoch wird der Islam in einem eigenartigen Licht dargestelltnatürlich maße ich es mir nicht an die Erfahrungen dieser Frau zu beurteilenjedoch sollte man als Leser bedenken dass es sich in diesem Fall der Erfahrungen eher um einen kulturellen Hintergrund „den Islam eingetrichtert zu bekommen“ handelt Dies kann man nicht auf die ganze Welt bzw den Hintergrund des Islams ansehen Freiwilligkeit und Entschlossenheit aus eigenem wird hier eher vorausgesetztAls Lektüre für zwischendurch durchaus ok Wenn man etwas über den Glauben an sich lernen möchte und die Botschaft dahinter ist das Buch eher nicht so geeignet


  6. Vita Vita says:

    Eine Geschichte über Mut und Religionshindernisse


  7. Elisabeth S. Elisabeth S. says:

    Ein echt berührendes BuchMan kann sich sehr gut hinein versetzen und ist von Beginn an berührt Durch dieses Buch bekommt man einen guten Einblick in die Religion der Moslems und wie wenig eine Frau bei denen etwas Wert ist Kann ich nur weiter empfehlen


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *